Heilendes Wasser

Wasser ist Leben.

Der menschliche Körper besteht im Durchschnitt zu 67 Prozent aus Wasser. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Wasser auch im Hinblick auf unsere Gesundheit eine entscheidende Rolle spielt. In der Heilkunde ist Wasser als natürliches Heilmittel seit langem bekannt. Bereits die Römer erbauten prachtvolle Bäder, in denen frisches Quell- oder Thermalwasser Körper und Geist stärken sollte. Heute setzen Heilbäder und Kurbetriebe die kurative Wirkung von Wasser auf unterschiedliche Weise ein.